Mad Max, Potter, Rosencrantz: Ich glaub‘, ich bin im falschen Film!

Während ich im neuen Mad Max saß und mein Adrenalin mit meinem Testosteron einen aufregenden Tango tanzte, dachte ich bei allem  Spaß darüber nach, ob der Film nicht eigentlich eher Furiosa heißen solle. Denn im Grunde dreht er sich eher um die weibliche Hauptfigur Imperator Furiosa als um den titelgebenden Max. Wo ich schon dabei… Read more Mad Max, Potter, Rosencrantz: Ich glaub‘, ich bin im falschen Film!

Avengers: Age of Ultron – Wo liegt die Zukunft der Superhelden-Filme?

Lange vor der großen Superhelden-Welle versuchte sich Bryan Singer an einem Superman-Reboot und scheiterte mit Superman Returns grandios. Im Film verlässt Superman für einige Jahre die Erde und in seiner Abwesenheit schreibt Lois Lane – verbittert und im Stich gelassen – einen  Artikel mit dem Thema „Why the world does not need Superman“. Natürlich kommt… Read more Avengers: Age of Ultron – Wo liegt die Zukunft der Superhelden-Filme?

50 Shades of Meh – Pornos sind auch nicht mehr das, was sie mal waren

In Zukunft werde ich versuchen häufiger Pornos anzuschauen, denn eine Sache muss ich ihnen lassen: zumindest sind sie ehrlich. Ihr wollt charakterlose, aber hübsch anzusehende Figuren miteinander ficken sehen? Hier! Porno! Make yourself at home, halt die Taschentücher bereit, schüttel ab oder steck rein und dann weiter im Text. Pornos tun nicht so, als wären… Read more 50 Shades of Meh – Pornos sind auch nicht mehr das, was sie mal waren

Der große Diktator:  Wie The Interview zum wichtigsten nicht-Film des Jahres wurde

Weihnachtsidylle ist für Musiker und Bildhauer! Wir hier beim Film feiern die Festtage, indem wir überlegen ob wir den dritten Weltkrieg anzetteln wollen oder nicht: die Nordkorea-Satire The Interview wird aufgrund von Terrordrohungen nicht veröffentlicht und die Filmwelt steht Kopf! Manchmal kann der Flügelschlag eines Schmetterlings ja einen Tornado auslösen und manchmal ist es einfach… Read more Der große Diktator:  Wie The Interview zum wichtigsten nicht-Film des Jahres wurde

Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere – Wie Visionen zu Altlasten werden

„In einem Loch im Boden da lebte ein Hobbit…“ und böse Zungen könnten behaupten, wenn dieser Hobbit erfahren hätte, was die Filmindustrie mit seiner Geschichte angestellt hat, würde er direkt wieder in sein Loch zurück kriechen und in besagtem Grund und Boden versinken. Das Publikum liebte die Herr der Ringe Filme, begutachtet die Hobbit Trilogie… Read more Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere – Wie Visionen zu Altlasten werden

Fremdenhass & Führerkult – Können wir Actionfilme abfeiern, ohne Faschisten zu sein?

In vielen Filmliebhabern steckt ein Kind, das sich ab und an zu Wort meldet und etwas sehen möchte, das ,,einfach nur Spaß macht!”. Das ist auch in Ordnung, das brauchen wir, das muss es geben. Vor einiger Zeit habe ich dieses Kind mal zur Seite genommen und ihm gesagt, dass ich glaube, dass es vielleicht… Read more Fremdenhass & Führerkult – Können wir Actionfilme abfeiern, ohne Faschisten zu sein?

Interstellar – Quo vadis, Christopher Nolan?

Wenn man dieser Tage in die Kinos geht und sich Interstellar anschaut, sitzt man vielleicht zufällig zwischen einem Filmstudenten und einem Kellner. Nach kurzer Zeit sieht man ein Leuchten in ihren Augen, und daraufhin hört man von links und rechts unisono: „I love you, Chris Nolan!“ – der Filmstudent fügt hinzu: „Und wenn ich groß… Read more Interstellar – Quo vadis, Christopher Nolan?

Interstellar who? – Zur Genialität von Christopher Nolans „The Prestige“

Neulich hatte ich wieder einen dieser Fieberträume, in denen ich von lauten, dummen Actionfilmen gejagt wurde: Transformers zu meiner Linken, The Fast and the Furious zu meiner Rechten! Als ich schweißgebadet erwachte, sandte ich ein kurzes Stoßgebet zum Hollywood-Himmel und dankte dem Gott der Produzenten für Christopher Nolan, der es schafft Filme zu machen die… Read more Interstellar who? – Zur Genialität von Christopher Nolans „The Prestige“

DIE 6 BESTEN DOPPELGÄNGERFILME & ALLES VON DAVID LYNCH

Es gibt eine sechs-Wort-Kurzgeschichte, die wie folgt lautet: „I just saw my reflection blink“. Dieser Moment, in dem Traum und Realität verschmelzen, in denen das Unfassbare eintritt, die eigene Identität durch eine Reflektion seiner selbst auf den Kopf gestellt wird, ist die Essenz einiger der besten Filmmomente. Um einen kleinen Einblick auf die andere Seite… Read more DIE 6 BESTEN DOPPELGÄNGERFILME & ALLES VON DAVID LYNCH

Zu kleine Brüste? Reboot! – Das Vermächtnis von Batman & Robin

Batman & Robin ist nicht nur ein schlechter Film, sondern ein phänomenal schlechter! Ein Film, der wirkt, als wäre er ein dummer Streich, gespielt auf Kosten des Publikums – komplett mit billigen Wortspielen, Bat-Nippeln und Bat-Kreditkarte. Wie schlecht genau war Batman & Robin? So schlecht, dass er die Hollywood-Filmindustrie revolutionierte. Es gab eine Zeit – und… Read more Zu kleine Brüste? Reboot! – Das Vermächtnis von Batman & Robin