4703768293_ddb8401181_o

Nicht Harem, sondern Girl*gang!

Tierdokumentationen und Berichte über Tiere waren für mich bis vor wenigen Wochen ein unschuldiges Vergnügen, eine friedliche Freude, entspannte Berieselung. Bis meine Freundin beim Schauen einer solchen Doku m...
gender trotz brainwash

Queer trotz Brainwash

Queere Menschen müssen häufig ihre Existenz rechtfertigen. Sie müssen darlegen, „seit wann“ sie schon „so“ sind, ob sie schon einmal Erfahrungen heterosexueller Art oder als cis-Person gemacht haben, schon als ...
4531777706_39dee9b458_o_verschoben1heller

Auch Jesus war ein Bastard!

A long time ago in a society far, far different... entstand die Bibel. Auch Jahrhunderte später ist sie noch Bestsellerin und alltägliche Argumentationsgrundlage. Letzteres besonders häufig, wenn es um die ...
kayak-846078_960_720

Warum soll ich mich um die Meere scheren?

Die Meere beherbergen mehr als 250.000 verschiedene Arten und bedecken über 70 Prozent der Erdoberfläche. Wir nutzen sie intensiv und vielfältig. Warum sollen wir sie schützen?  Unser ständig steigender Beda...
8640978445_c48cc8f9e4_o

Such a bitch!

Da gibt es so ein paar Szenarien, die Menschen, welche von der Gesellschaft vermeintlich als potentiell fickbare Frauen* wahrgenommen werden, nur allzu gut kennen. Ungeachtet sonstiger Identitätskomponenten (Et...
Bildschirmfoto 2015-11-12 um 17.14.24

Mach kaputt, was dich kaputt macht!

Wenn Mensch durch die Straßen läuft, ist die Umgebung erfüllt von gedämpften Geräuschen: Wortfetzen, Motorenlärm, dem Rumpeln der vorbeifahrenden Straßenbahn oder dem Klappern von Fahrrädern auf Backsteinpflast...